+++ TRIKOTS FÜR MSUMARINI +++

+++ TRIKOTS FÜR MSUMARINI +++

Auch dieses Jahr sammeln wir beim Thommy-Cup wieder für das Selbsthilfeprojekt Msumarini. Dabei handelt es sich um ein privates Selbsthilfeprojekt in Kenia, wo unter anderem Fußballschuhe und Trikots gebraucht werden. Solltet ihr also Trikots oder Schuhe haben, die ihr selbst nicht mehr verwendet und gerne spenden würdet, könnt ihr diese zum Turnier mitbringen und abgeben. Wir leiten die die Spenden dann gesammelt nach Msumarini weiter. Die Sportler dort wären euch sehr dankbar!

Genauere Informationen zu diesem Projekt findet ihr unter:

www.selbsthilfeprojekt-msumarini-kenia.de

+++ THOMMY CUP 2017: AUSLOSUNG +++

+++ THOMMY CUP 2017: AUSLOSUNG +++

Die Auslosung der Gruppen für die Vorrunde ist erfolgt. Das Video dazu findet ihr auf Facebook.

Wir arbeiten gerade am Spielplan, den ihr bist spätestens Mittwoch erhalten werdet. Foldende Eckdaten stehen allerdings jetzt schon fest:

  • ALLE Teams werden Samstag UND Sonntag spielen.
  • Es kann nicht sein, dass ein Team am Samstag schon ausscheidet.
  • ALLE Teams haben garantiert neun Spiele.
  • Gespielt wird am Samstag von 8:30 bis 18:00 Uhr und am Sonntag von 10:00 bis 16:00 Uhr mit anschließender Siegerehrung.

So viel fürs Erste.

Bis Samstag, der SC Freibad freut sich auf euch!

+++ THOMMY-CUP 2017 +++

+++ THOMMY-CUP 2017 +++

Das Datum für den mittlerweile 10. Thommy-Cup steht fest: das Turnier wird am 11. und 12. März 2017, wie gewohnt, in der Wintersbuckhalle Lörrach stattfinden!

Der gute Zweck

…eine besondere Freundschaft mit dem SC Freibad!

Bereits zum 2. Mal nach 2014 spenden wir den Erlös des Turnieres an den St. Anna Kindergarten. Der Besuch, die Herzlichkeit und das Engagement der Mitarbeiter dort hat uns so nachhaltig beeindruckt, dass wir uns für eine erneute Zuwendung entschieden haben.

Der St. Anna Kindergarten liegt im wenig prestigeträchtigen Ortsteil Lörrach-Stetten Süd, nahe der Schweizer Grenze und in der Nähe der Lörracher Sozialbauwohnungen. Aufgrund der sozialen Struktur ist es dem St. Anna Kindergarten weniger als anderen Kindergärten möglich, benötigte Leistungen oder Unterstützungen, sei es finanzieller oder tatkräftiger Art, auf die Schultern der Eltern zu verteilen.

Eine Finanzielle Unterstützung kommt somit sicher an einer Stelle an, die sie mehr als nur gut gebrauchen kann. Ihre Spende wird z.B. dazu verwendet dringendst benötigte Renovierungsarbeiten durchzuführen bzw. Material hierfür zu kaufen, Spiel- und Sport-Material für die Kinder zu erneuern oder um manchen Kindern wenigstens eine vollwertige Mahlzeit am Tag zu sichern, denn auch dies ist leider nicht immer selbstverständlich.

Das Engagement der Mitarbeiter/innen im St. Anna Kindergarten hat uns wirklich sehr beeindruckt. So finanzieren die Erzieherinnen z.B. auch schonmal das Mittagessen für manche Kids aus eigener Tasche bzw. bringen dies von zuhause mit.

Unser erster Besuch im St. Anna Kindergarten vor 2 1/2 Jahren hat uns dermaßen beeindruckt und zum Teil leider auch erschüttert, dass wir es nicht allein bei einer Spende aus einem Thommy Cup belassen wollten. Mittlerweile geht die Freundschaft des SC Freibad mit dem St. Anna Kindergarten soweit, dass wir als SC Freibad jedes Jahr die Schoko-Osterhasen und Nikoläuse aus unserer Kasse finanzieren, damit die Erzieherinnen den Kids eine Kleinigkeit zu den Festen schenken können, was bei vielen Zuhause nicht der Fall ist. (Zuvor wurden die Osterhasen von einem Spender bezahlt, der leider vor 2 Jahren verstorben ist. Als wir das erfuhren haben wir uns spontan dazu entscheiden, hier unkompliziert und auf Dauer einzuspringen.)

Im „Gegenzug“ haben wir im St. Anna Kindergarten einen jährlichen „Lieferanten“ für unsere Turnier-Pokale gewonnen. Die Kids basteln jedes Jahr die Holz-Pokale, die es an unserem Turnier zu gewinnen gibt. Dies soll den Mannschaften auch nochmals verdeutlichen, dass es nicht um den großen Gewinn, sondern um den Guten Zweck gehen soll.

Mitarbeiter/innen des St. Anna Kindergarten werden ebenfalls die am Turnier anwesend sein und uns im Turnierablauf unterstützen und bei Bedarf auch die eine oder andere Frage beantworten. Unsere persönlichen Eindrücke und Erfahrungen die wir mir St. Anna gemacht haben, geben uns die Gewissheit, dass Ihre Spende am richtigen Ort ankommt.

+++ DER THOMMY-CUP 2016 IST GESCHICHTE +++

Liebe Thommy Cup Freunde,
liebe Teams,
liebe Sponsoren und Unterstützer.

Der Thommy-Cup 2016 ist Geschichte!

Wir gratulieren dem Sieger, den Go-Heart-Kicker, zum ersten Turniersieg der Thommy Cup Geschichte. Ihr habt es verdient. Herzlichen Glückwunsch.

Es war ein fantastischer Cup mit viel guter Stimmung, vielen neuen tollen Bekanntschaften, neuen Freunden, einem (vermutlich) rekordverdächtigen Ergebnis, vielen tollen und schönen Matches und einem großartigen SC Freibad Team, das den Cup wie nie zuvor gestemmt hat. Ein riesen Dank geht an unsere Sponsoren, allen voran natürlich an die Firma BUSCH!

Wir haben dieses Jahr einen Verzehr- und Getränkeumsatz gehabt, der so (vermutlich) auch noch nicht da war. Ein paar Zahlen dazu:

  • ca. 70 kg Pommes wurden frittiert
  • 220 Würste gegrillt
  • ca. 25 Kästen Bier vernichtet

Wir möchten uns bei allen Teams bedanken, die da waren und fleißig Lose gekauft haben, gegessen, getrunken und gefeiert haben und den Thommy-Cup zu dem gemacht haben was er war: Der beste Thommy Cup aller Zeiten!

Wir freuen uns jetzt schon auf das nächste Jahr, in dem wir ein großes Jubiläum feiern: der 10. Thommy Cup steht an und eines steht jetzt schon fest …es wird der beste Thommy Cup aller Zeiten!!

Wir freuen uns auf euch!

Euer SC Freibad

…more fun than goals!